[gelöst] Anfängerfrage

Alle Fragen, die Sie zu DesignCAD, DC Toolkit und FileLinker haben.
Antworten
anweste
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 6. April 2021, 18:27

[gelöst] Anfängerfrage

Beitrag von anweste »

Ich habe Design CAD 3D neu.
Soweit fuchse ich mich rein.

Ich habe jedoch zwei Probleme die ich (bislang) in keinem Video gefunden habe.

1. Wie verändere ich die Maßangaben eines Objektes im nachhinein?
Also ich habe ein Rechteck gezeichnet. 4x6mm Kantenlänge.
Nun fällt mir ein das es 5x6mm groß sein soll. Wie ändere ich das?
Ich habe die Option gefunden es zu scalieren. Aber das ist ja nicht das was ich will.

2. Wie ändere ich die Positionierung eines Objektes.
Also ich habe den Nullpunkt festgelegt. Untere linke Ecke des nachfolgenden Rechteckes.
Dann habe ich ein Rechteck 46x32mm gezeichnet.
Darin dann das 4x6mm große Rechteck. Es ist bei x=1,7 und y=1,7 mit der unteren linken Ecke positioniert.
Wenn diese Position nicht stimmt, und es nach x=2,7 und y=1,7 verschoben werden soll.
Wie mache ich das anl Positionsangabe? Per Maus verschieben ist unmöglich.
Hobby19
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag 20. August 2019, 17:31

Re: Anfängerfrage

Beitrag von Hobby19 »

Hallo annweste,
zu1 .
hier gibt es mehrere Möglichkeiten:
a) Verschiebe eine Linie
Schalte den Ortho-Modus ein (hier kannst Du nur horizontal oder vertikal verschieben)
Markiere die Linie -> Menü Bearbeiten -> Markiertes bearbeiten -> Markiertes bewegen ( Tastatur-Kürzel M)
setze einen Bezugspunkt (Referenzpunkt) in Nähe der Linie -> Menü Punkt -> Punkt relativ -> gib' hier die Differenz an, um diese die Linie verschoben werden soll -> Quittierung mit Enter
Schalte die Ziehpunkte ein (Menüleiste oben) - Klick auf Endpunkt der Linie (es erscheint Doppelpfeil)
mit rechter Maustaste ziehen -> sobald Du in Nähe der Linie bist, mit rechter Maustaste bestätigen.
dies für die zweite Linie wiederholen
jetzt umschalten auf Punktmodus (Menü neben Ziehpunkte) ->Bemaßung anklicken -> es erscheinen an den Maßlinien kleine Punkte
den Punkt, der jetzt an der falschen Stelle ist, ziehst Du an das neue Ende Deines Rechtecks

b) das Rechteck ist eine Polylinie (d.h. es besteht nicht aus 4 Einzellinien sondern aus einer einzigen )
Zeichne an deinem Eckpunkt eine Linie (Ortho-Modus ein) -> mit Befehl F2 zeichnest Du eine 2 Linie parallel
Du brauchst nur den Abstand einzugeben und die entsprechende Seite wähle ( Mausklick)
Anschließend ziehst Du den Endpunkt deines Rechtecks zu dieser neuen Linie -> löschen der beiden Hilfslinien
Bemaßung siehe oben
zu 2.
Markiere das Rechteck, welches Du verschieben möchtest
Menü Bearbeiten -> Markiertes bearbeiten -> Markiertes bewegen ( Tastatur-Kürzel M) -> fange mit rechter Maustaste den Punkt links unten an Deinem Rechteck -> Menü Punkt -> Punkt relativ -> gib die neuen Startpunkte für das Rechteck ein -> Bestätigung mit Enter
(da Du nur in x-Richtung verschieben willst, brauchst Du nur die Differenz für den X-Wert eingeben (Y-Wert bleibt bei 0)

Im Menü Extras -> Optionen -> Register Allgemein -> hier darf bei Popupmenü mit rechter Maustaste kein Haken sein -> dann funktioniert der Fang mit der rechten Maustaste
Ich hoffe, dies hilft Dir erst einmal etwas weiter.
MfG
hobby19
Franjo
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 2. August 2018, 15:14

Re: Anfängerfrage

Beitrag von Franjo »

Hallo anweste,
um dein Rechteck von 4x 6 auf nachträglich 5x6 zu vergrößern würde ich den Befehl Bearbeiten -Sektion bearbeiten -Strecken verwenden. Wähle den Befehl Strecken aus, nun kannst du ein grünes Rechteck z.B. über die Linke Seite deines Rechteckes ziehen und die Seite anklicken, über Punkt relativ gibst du X= -1 ein und Ok. In Richtung der rechten Seite wäre es +1.

Zu 2. Mache einen Doppelklick mit der rechten Maustaste auf die Ecke deines zu verschiebenden Rechteckes, nun gibst du über Punkt XYZ die Koordinaten deines gewünschten Punktes ein und OK.

Gruß Franjo
Dateianhänge
Screenshot (4).png
Screenshot (4).png (87.09 KiB) 252 mal betrachtet
EAD
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2020, 15:39

Re: Anfängerfrage

Beitrag von EAD »

Hallo anweste,
um das Rechteck zu ändern, arbeite ich am schnellsten über Strukturinfo -> Umfang, da gebe ich die geänderten Werte ein.
Evt. auch die Bemassung mit markieren.

Gruß
EAD
Antworten